Ideen Schülerreisen

Klassenfahrten an die Ostsee sind zu jeder Jahreszeit begehrt!
Ausgedehnte Sandstrände, karge Dünenlandschaften, historische Fischerdörfer und traditionsreiche Hansestädte sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Ostsee

1. Empfehlung:
Ferienanlage Regenbogen im Ostseebad Boltenhagen
Über die Strandpromenade gelangt man direkt zum Ostseestrand oder in den Tarnewitzer Urwald, der gleich hinter der Ferienanlage liegt.

 

2. Empfehlung: Damme in Niedersachsen:  Die Unterkunft der JH liegt in einer hügeligen idyllischen Landschaft und bietet verschiedene erlebnispädagogische Programme zur Stärkung des Teamgefühls an. Das großzügige Gelände und der Zugang zu einem Bergsee mit Lehrpfad laden zu spannenden Outdoor-Aktivitäten ein. Zugleich gibt es neue Trendsportarten zum Erkunden. Im Stadtmuseum Damme können sich die Schüler auf eine Reise in die Steinzeit begeben und in den nahegelegenen Städte Oldenburg-Bremen-Osnabrück Stadtluft schnuppern.
Allgemeiner Hinweis:
Unsere Ideen für Schülerreisen, Tagesausflüge und Bestseller:
  1. Leipzig  Zoo, Flughafen, MDR Studio, Buchmesse, Porsche oder BMW Werksführungen
  2. Leipzig Belantis Vergnügungspark (Ende März bis Oktober) – Nutzen Sie die Frühbuchersparpakete inkl. Verzehrgutschein im Gruppenbereich.
  3. Leipzig Nationalbibliothek (Schulklassen können ab Klassenstufe elf durch die Bibliothek geführt werden; Museumsführungen sind ohne Altersbegrenzung möglich.)
  4. Wolfsburg – Phaneo
  5. Potsdam: Biosphäre Potsdam – Ausflug in die Tropenwelt, Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum
  6. Imaginata Jena – ein Experimentarium
  7. INSPIRATA – Zentrum mathematisch-naturwissenschaftliche Experimente Leipzig
  8. Dresden Hygienemuseum, Theater junge Generation im Kraftwerk Mitte
  9. Berlin – Bundestag oder Museumsinsel
  10. Berlin  Ausstellung Körperwelten (direkt am Fernsehturm) passt zum Thema Anatomie von Menschen – Eintritt ab 7 € für Schüler
  11. Berlin –  Wo einst die Berliner Mauer die Hauptstadt teilte, gibt heute das Deutsche Spionagemuseum auf 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen einzigartigen Einblick in das Schattenreich der Spionage. Die Geschichte der Spionage interaktiv und multimedial zu erkunden ist ein Highlight!
  12. Weimar – Museen

    Dresden
    Frauenkirche Dresden
  13. Landeshauptstadt Magdeburg mit Wasserstraßenkreuz
  14. Halle Bergzoo oder verschiedene Veranstaltungen
  15. Schullandheim Reibitz
  16. Schullandheim/Europa-Jugendbauernhof Deetz
  17. Schullandheim Stecklenberg
  18. Landjugendheim Steutz
  19. Waldheim Spitzberg
  20. Bitterfeld Wasserzentrum, Schlaitz Haus am See
  21. Wörlitz – Falknerei + Schloss
  22. Bernburg Zoo, Gedenkstätte
  23. Flämingbad Coswig – Wassersporttag

 

Wir benötigen nur ein Wunschziel, Abfahrttermin, Abfahrtsort, Abfahrts- und Rückfahrtszeit, die max. Personenzahl. Mit diesen wenigen Angaben unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Nutzen Sie doch unter Busanmietung unser Busvermietungsformular, dann ist es ganz einfach.

Noch ein Tipp, in der Nebensaison von Mitte Oktober bis Mitte April (außer zu Feiertagen) können Sie besonders günstige Angebote bei uns bekommen. In den Hauptreisemonaten Mai und September bitten wir Wunschtermine langfristig anzufragen. Mit anderen Klassen zusammen wird der Bus optimal genutzt und ist kostengünstiger.

Eine Klassenfahrt zum Klimahaus in Bremerhaven z.B. läßt die Klimazonen der Erde besonders anschaulich entdecken – Wettershow inklusive. Bildungsangebote je nach Alter sind z:B.  1:0 für Klimaschutz für 8.-10. Klasse mit umfangreichem Material, Workshops, Klimaarciv, Ausstellung Chancen. Siehe dazu www.klimahaus-bremerhaven.de

Ein sportlicher und dazu preisgünstiger Tipp ist das Skatehotel Gutshaus Petkus in Brandenburg/Fläming.

Schauen Sie doch mal auf die Seite vom Jungendcamp Uslar bei Göttingen: www.jugendcampuslar.de/projekte.html , das ist eine Einrichtung des Albert Schweitzer Familienwerks Uslar e.V.. Hier entdecken Sie Projekte wie Mittelaltercamp, sagenhaftes Ägypten, Schriftcamp und können z.B. in Pfahlhäusern schlafen.

In Sachsen Anhalt gibt es preisegünstige Angebote und viele tolle Ideen, schauen Sie unter www.djh-sachsen-anhalt.de.

Neu in Oranienbaum- Wörlitz seit 2021 gibt es einen Bienenwald.

Nutzen Sie den Bienenwald als Bildungsort

Im zaunumgrenzten Gelände sind die Pflanzen noch klein. Bald dürfte es hier aber blühen und duften. Der Bienenwald soll für die Umweltbildung in der Parkstadt Oranienbaum- Wörlitz genutzt werden. Kinder aus den Schulen können hierher kommen, die Natur erleben und achten lernen, so sagte es der Bürgermeister Maik Strömer im April 2021. Es soll ein Paradies werden für die nützlichen Insekten.

Mit unserem Bus erleben Sie Mehrwerte die in guter Erinnerung bleiben und die man wieder buchen würde.