Luther – Bauhaus Dessau – Gartenreich

Luther Bauhaus Dessau Gartenreich eine Interessante „Ecke“ in Sachsen Anhalt.

Wittenberg Blick zur Schlosskirche
Schlosskirchenblick in Wittenberg

Luther Bauhaus Dessau Gartenreich

Reiseprogrammvorschlag für die Reise Luther Bauhaus Dessau Gartenreich:

  1. Tag: Wir holen Sie mit einem modernen Reisebus ab und bringen Sie in ein gutes Mittelklasse Hotel im Raum Dessau – Wörlitz. Eigenanreise ist möglich
See von Wörlitz mit Gondel
Wörlitzer Seen laden zur Gondelfahrt ein

2. Tag: Sie haben in Wörlitz, die Möglichkeit wie Goethe damals mit einer Gondel durch einen der größten Landschaftsparks in Europa zu fahren. Der Park ist im englischen Stil angelegt. Sie fahren, wie in Venedig, unter zahlreichen Brücken hindurch und können wundervolle Bauwerke bewundern. Sie besichtigen das frisch renovierte Schloss und anschließend geht es zur Bauhausstadt Dessau mit der Möglichkeit, das Bauhaus Museum oder die Meisterhäuser mit Bauhaus zu besichtigen.

3. Tag: Oranienbaum ist eine im niederländischen Barocken Stil geometrisch aufeinander ausgerichtet Stadt mit Schloss und Park.  Bei einer Führung lernen Sie das Schloss näher kennen. Und Sie haben Freizeit für einen Spaziergang, bei dem Sie zur längsten Orangerien Europas (eine Länge von 176 m) laufen können. Gegen Mittag erfolgt die Heimreise – oder die Verlängerung.

Inklusiv – Leistungen der Reise Luther Bauhaus Dessau Gartenreich:

 

Sie können das Programm ändern oder ergänzen hierzu finden Sie folgende Bausteine:

Preisangaben Stand 2021:

Für Gruppenreisen bieten wir die Organisation vor Ort an, denn wir sind arbeiten als regionales Busunternehmen nur 25 km von der Lutherstadt Wittenberg und 12 km von Dessau entfernt.

Woerlitz_See
Blick von der Vulkaninsel auf den See von Wörlitz

Wir unterstützen Sie mit regionalen Partnern bei Ihrer Reiseplanung.

Sie erhalten von uns ein individuelles Gruppenangebot für Dessau, Wörlitz, Oranienbaum, Wittenberg.

Auch andere Städte in der Region wie Halle, Leipzig, Berlin oder Weimar

Leipzig

 

Eine Region die Sie unbedingt sehen sollten!

Kirchenreise zu Luther und das einzigartige Gartenreich im Herzen von Sachsen – Anhalt

 

1.Tag: Wir holen Sie mit einem modernen Reisebus ab und bringen Sie in ein gutes Mittelklasse Hotel im Raum Dessau-Wittenberg. Eigenanreise ist auch möglich.

2. Tag: Auf den Spuren von Luther in der Lutherstadt Wittenberg. Sie starten mit der Altstadtbahn zu einer Rundfahrt, im Anschluss geht es zur Führung durch die Stadtkirchen in der Innenstadt Wittenberg. An dessen Tür hat Martin Luther am 31.10.1517 seine 95 Thesen angenagelt. Am Nachmittag fahren Sie nach Oranienbaum, dort haben Sie nach einer „Schnäpschen und Picknick“  Pause die Möglichkeit bei einem Stadtrundgang die Stadt und die Barock Kirche näher kennen zu lernen.

3.Tag In Wörlitz, wo Sie die Alternative haben den Bibelturm zu besichtigen, wie Goethe damals mit einer Gondel durch einen der größten Landschaftsparks Europas zu fahren oder einen Parkspaziergang zur Vulkaninsel zu machen. Der im englischen Stil angelegte Park hat wundervolle Bauwerke z.B. das Schloss oder das Gotische Haus. Später erfolgt die Heimreise oder Sie entscheiden sich für eine Verlängerung der Reise (gegen Aufpreis).

Inklusive Leistungen

Zusatz Bausteine (Preisangaben Stand 2021):