Bilder Saisonabschluss 2016

Hansestadtreise Schwerin – Wismar – Ostseeküste
kuerbisse

Als kurze Momentaufnahmen hier die Bilder zum Saisonabschluss 2016, eine Reise ins Blaue. Bis zum Zwischenziel Schwerin kannten nur die zwei Busfahrer und die Reiseleiter das Ziel.

Die Reise begann mit einem gemütlichen, gemeinsamen Frühstück auf dem Kürbishof in Klaistow.

im_gespraech_1

2_busse

fruehstueck_1

Ins Blaue – der Weg führte diesmal nach Norden mit schönster Herbstlaubfärbung.

herbstfaerbung

Bequeme Stadtrundfahrt in Schwerin mit ewas Freizeit schlossen sich an.

blicke_schloss

Schloss Schwerin und einer der Schweriner Seen

schweriner_seeschwerin_gasse

besichtigung_schweringruppe_schwerin

schloss_schwerin

hotel_wismar

Unser 4 Sterne Hotel lag sehr zentral am Marktplatz in Wismar.

rundfahrt_1

Rundfahrt mit Boltenhagen bei etwas Schnee und Regen, aber es gab viel zu sehen.

hausboote_boltenhagen

boltenhagen_schnee

boltenhagen_2

boltenhagen_ostsee

boltenhagen_regen

hotelausblick

Blick aus dem Hotel – direkt auf den Marktplatz im Schnee

hotel_schnee

rundgang_1

wismar_hafen_schnee
Kleiner Spaziergang. Wismar Hafen im Schnee. Das Essen war wieder Spitze. Am Büfett war Fisch gefragt.

hotelfruehstueck_2schneeueberraschung

 

backsteinkirche

fruehstueck_3

hotelfruehstuecksektkellerei_wismarsektkeller

Super Frühstücksbüfett                                                             Sektkeller

sektkeller_1

Sektprobe

sektprobe

musikabend_1

Erstklassig war der maritimer Musikabend mit Uta Carina!

musik_2

stopp_kuesschen

Der letzte Stopp lud ein, selbst süße Küßchen herzustellen.

zutaten_kuesschen

Zutatenherstellung

eiweis

Eiweis, Zuckerlösung, pflanzliche Gelantine und …………………..

vorfuehrung

So wird das Küßchen gemacht………..

kuesschenproduktion

Und jeder konnte selbst ein Küßchen herstellen.

schokolade_2

selber_machen

Zum erfolgreichen Abschluss gab es ein Küßchenzertifikat vor der fröhlichen Heimreise.

Viele Überraschung und tolle Erlebnisse – bis zum nächsten Mal! Viele Gäste haben sich schon vor und während der Reise für die nächste Saisonreise angemeldet. Noch gibt es freie Plätze!